SPD-Fraktion im Stadtrat von Kirchenlamitz

Antrag zur Stadtratssitzung am 19.4.2012

Die SPD-Fraktion regt an, eine Sondersitzung des Stadtrates (oder ggf. ein sog. Brainstorming) zum Thema „zukünftige Energieversorgung“ abzuhalten. Dazu soll das anliegende Arbeitspapier als Grundlage dienen.

Begründung:

Gemeinsam mit Schönwald, Marktleuthen, Schwarzenbach a.d.S. und Sparneck wurde ein Klimaschutzkonzept erarbeitet, welches die Stadt Kirchenlamitz in die Lage versetzt, auf die Herausforderungen der Energiewende zu reagieren. Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden und um auch bei uns die Energiewende voranzubringen, wird ein grundsätzliches Ziel benötigt. Dieses soll bei der vorgeschlagenen Sitzung diskutiert und definiert werden.

(Der Fraktionsvorsitzende)